Hochschule 900x400pxDie unmittelbare Förderung der Hochschule als Institution gehört zu den Kernanliegen des Fördervereins zur Verbesserung der Studienbedingungen. Die - in der Regel von der Hochschulleitung beantragten Förderungen - umfassen das ganze Spektrum von Förderungen bestimmter Lehrveranstaltungen bis hin zur materiellen Ausstattung der Hochschule. Beispiele vergangener Förderungen sind u.a.:

 

  • Bildungsexkursionen der Hochschule zur gleichzeitigen Stärkung der Hochschulgemeinschaft
  • Förderung besonderer Lehrveranstaltungen wie Rhetorik-Seminare oder ein Seminar zur Sprecherziehung
  • Förderung theologischer Symposien der Hochschule zur Ermöglichung stark reduzierter Teilnahmebeiträge für Studierende
  • Förderung der Bibliotheksausstattung (Ausstattung von Arbeitsplätzen, Einrichtung einer Lese-Ecke)

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Als selbständiger und gemeinnütziger Verein zur Förderung der Theologischen Hochschule Elstal fühlen wir uns auch unmittelbar dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. verbunden.



„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“

„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“ lautete das Thema des Impulstags Diakonie, zu dem der BEFG und das Diakoniewerk Kirchröder Turm am 20. Oktober gemeinsam eingeladen hatten.

30.10.2018

Liebet einander

„Love one another“ (Liebet einander) – das war das Thema der Europäischen Baptistischen Frauenkonferenz in der Ukraine..

26.10.2018

Zum Seitenanfang