×

Fehler

Das reCAPTCHA-Plugin benötigt einen Websiteschlüssel in seinen Parametern. Bitte einen Administrator kontaktieren.
Kontaktbild
Kassierer
Kelkheim (Taunus)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.

Das Ergebnis nur in Ziffern eingeben!

 

Wehde Christian 300x200Mein Name ist Christian Wehde, ich bin Jahrgang 1980, verheiratet und habe drei Kinder. 2005 bis 2010 habe ich mein Studium der Evangelischen Theologie an der Theologischen Hochschule Elstal absolviert. Schon sehr früh im Studium habe ich von den Unterstützungsmöglichkeiten durch den Förderverein erfahren und im Laufe meines Studium immer wieder davon profitiert, dass der Förderverein die Durchführung besonderer Veranstaltungen ermöglicht. Ein Seminar zu Jura & Theologie, ein „Knigge-Seminar“, eine besondere Exkursion ins archäologische Institut nach Wuppertal, drei theologische Symposien, bei denen der Förderverein die studentischen Teilnehmerbeiträge sehr stark subventioniert hat … alle diese Veranstaltungen haben mein Studium über die regulären Veranstaltungen und Angebote hinaus sehr bereichert und mir wertvolle Impulse geliefert.

Nach Ende meines Studiums bin ich selbst Mitglied im Förderverein geworden, um die wertvolle Unterstützungsarbeit finanziell mit zu unterstützen. 2012 habe ich mich für die Mitarbeit im Vorstand des Fördervereins zur Verfügung gestellt und setze mich vor allem für einen „kurzen Draht“ zwischen dem Förderverein und der Theologischen Hochschule Elstal ein.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Als selbständiger und gemeinnütziger Verein zur Förderung der Theologischen Hochschule Elstal fühlen wir uns auch unmittelbar dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. verbunden.



„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“

„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“ lautete das Thema des Impulstags Diakonie, zu dem der BEFG und das Diakoniewerk Kirchröder Turm am 20. Oktober gemeinsam eingeladen hatten.

30.10.2018

Liebet einander

„Love one another“ (Liebet einander) – das war das Thema der Europäischen Baptistischen Frauenkonferenz in der Ukraine..

26.10.2018

Zum Seitenanfang